Wikifolio “Longterm Outperformer”

high jumpWer ab und zu einen Blick auf Langzeit-Charts von Aktien wirft, wird schon aufgefallen sein, dass es einige Werte gibt, deren Tendenz fortwährend nach oben zeigt.

Ein zweiter Blick zeigt, dass die kontinuierlichen Kursanstiege nicht von ungefähr kommen. Meist haben die Firmen Alleinstellungsmerkmale, sind Marktführer, haben ein exzellentes Management usw.
Über Unternehmen wie Apple und Alphabet (ehemals Google) muss nicht näher eingegangen werden. Eine Firma wie beispielsweise Novo Nordisk, die zu den führenden Herstellern von Diabetes-Produkten zählt, überzeugt schon seit vielen Jahren durch Umsatz- und Gewinnwachstum.

Die Idee war schon lange vorhanden, doch die Umsetzung mit einer größeren Anzahl von Werten ist für den Otto-Normal-Anleger kaum machbar. Für ein wikifolio hingegen ist es eine dankbare Aufgabe.
So entstand das wikifolio “Longterm Outperformer” mit folgender Handelsidee:

Grundlage dieses wikifolios sollen maximal 20 LargeCaps und MidCaps aus dem DAX, MDAX, EuroStoxx 50, Stoxx 50, Dow Jones und Nasdaq 100 sein, die über einen Zeitraum von mindestens 8 Jahren aufgrund folgender Kriterien überzeugen konnten:

– Gewinnwachstum
– Gewinnkonstanz
– Kursentwicklung

Daneben sollen die Unternehmen im Beobachtungszeitraum keinen Verlust aufweisen, und die Ergebnisschätzungen für das aktuelle Jahr sollten eine Ergebnissteigerung erkennen lassen.
Bei mehr als 20 Kandidaten soll zusätzlich nach Branchen- und Länderauswahl selektiert werden.

Einmal jährlich sollen die Kriterien neu überprüft und das Depot gegebenenfalls neu zusammengestellt werden. Zusätzlich sollen alle Werte mit einem StoppLoss versehen werden. Je nach Marktlage und Alternativmöglichkeiten können Ersatzkandidaten nachgekauft werden, die die Kriterien ebenfalls erfüllt haben, oder es wird ein erhöhter Cashanteil vorgehalten.

Für Interessierte geht es hier zum wikifolio.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>