Strategien

Hier finden Sie zur besseren Übersicht nochmals alle vorgestellten Aktienstrategien:

1.) Dividendenstrategie “Dogs of the Dow”

2.) Dividendenstrategie “Low Five” (Small Dogs of the Dow)

3.) Dividendenstrategie “Foolish Four”

4.) Dividendenstrategien “Unemotional Value Four” und “Unemotional Value Four Plus”

5.) Dividendenstrategien “Low-2″ und “Low-1″

6.) Relative-Stärke-Strategie

7.) Trendfolgestrategie

8.) Umkehrstrategie

9.) Kombinationsstrategie

10.) Schwergewichtsstrategie

11.) “Sell in Summer”-Strategie

12.) ETF-Sparplan-Strategie

13.) Kombinierte Methode

14.) Protective-Put-Strategie Teil 1

15.) Protective-Put-Strategie Teil 2

16.) 90-10-Strategie

17.) Untersuchung zur 200-Tage-Linien Strategie

18.) 200-Tage-Linien Strategie

19.) Untersuchungen zu weiteren 200-Tage-Linie Strategien

20.) Anlagestrategie Value Investing

21.) Eine einfache Berechnung des inneren Wertes nach Benjamin Graham

22.) Value-Strategie “Einfach berechneter, innerer Wert”

23.) Value-Strategie “Kurs-Buchwert-Verhältnis”

24.) Value-Strategie “Feste Auswahlkriterien”

25.) Modifizierte Relative-Stärke-Strategie

26.) Small Cap Value- Growth-Strategie


Anzeige

2 Kommentare

  1. Waldemar Feulner

    Hallo Herr Mathias Maier,
    auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, per Makro Aktienkurse von Yahoo abzurufen und in mein kleines selbstgestricktes
    Auswertungsprogrammchen in Open Office Calc einzubinden, bin ich auch auf Ihrer Blogseite gelandet.

    Es müsste doch irgendwie mögich sein, die Yahoo-Tabelle im CSV-Format auch in meinem Calc-Dokument zu speichern. Aber wie ?
    In dem Buch “OpenOffice…von Dr. M.Alexander Bain” gibt es ein Makro, mit dem man die Tabelle herunterladen kann( zB 10 Jahre)
    und es funktioniert auch. Bain liefert aber keine Info, wie diese Tabelle in ein Calc-Dokument gespeichert werden könnte.

    Haben Sie vielleicht eine Idee ?

    Schöne Grüße aus dem fernen Kiel
    Waldemar Feulner

    1. Mathias Maier

      Hallo Herr Feulner,

      ich arbeite viel mit csv-Dateien und gehe folgendermaßen vor:

      1. Speichern der csv-Datei
      2. Mit rechter Maustaste auf die csv-Datei gehen und “Öffnen mit” / OpenOffice Calc auswählen.
      3. Ein kleines Fenster mit dem Titel “Textimport” öffnet sich.
      Bei csv-Dateien von Ariva, Onvista u.v.m. sind die Grundeinstellungen korrekt und Sie können mit
      “Ok” die Daten übernehmen.
      Bei Yahoo-Daten muss als Trennoption statt Semikolon ein Komma gesetzt werden.
      Unter “Felder” im unteren Bereich kann betrachtet werden, wie die Umsetzung aussieht. Wird hier eine
      Spalte ausgewählt, kann über “Spaltentyp” das Format geändert werden (z.B. Datumsformat 16.08.2016 statt
      2016-08-16.
      4. Nach dem Betätigen des “OK”-Buttons werden die Daten in OpenOffice Calc geöffnet, können bearbeitet und
      im OpenOffice-Format gespeichert werden.

      Falls noch Fragen offen sein sollten, können Sie sich gerne hier oder auch persönlich (siehe Kontaktdaten
      im Impressum) melden.

      Viel Erfolg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>