Schlagwort-Archiv: Relative-Stärke-Strategie

Aug 27

Auswertung Relative-Stärke Top 7 Strategie

the-litle-lulu-1399624-1598x1062

In der jüngeren Vergangenheit ist mehrfach die Frage gestellt worden, ob eine Relative-Stärke Strategie, in der sich jeden Monat wirklich nur die ersten 7 Aktien der RSL-Rangliste des HDAX im Depot befinden, nicht besser abschneidet als die Relative-Stärke Strategie nach Levy. Diese Strategie – mit dem einzigen Kriterium, Platz 1 bis 7 der Rangliste zu …

Weiterlesen »

Feb 13

Auswertung Relative Stärke Strategie “Sell-in-Summer”

RS_SiS

Die Relative-Stärke Strategie “Sell-in-Summer” basiert auf Grundlage der Relativen-Stärke Strategie nach Levy. Einziges Unterscheidungsmerkmal ist, dass bei der “Sell-in-Summer”-Variante während der historisch schwächsten Börsenmonaten August und September keine Aktien gehalten werden, sondern das Pulver in Form von Bargeld “trocken gehalten” wird. Die Entwicklung des Depots verläuft bis Ende Juli identisch zur Relative-Stärke Strategie nach Levy. …

Weiterlesen »

Jan 31

Auswertung Relative Stärke Strategie nach Levy 2015

RS_Levy_2015

Die Relative-Stärke Strategie nach Levy bezieht sich auf Robert Levy, der in einer Studie die Feststellung machte, dass Aktien, die sich in den vergangenen 26 Wochen positiv entwickelten, auch in den folgenden 6 bis 12 Monaten überdurchschnittlich stiegen. Bei der Entwicklung des Depots wird erwartet, dass in positiven Marktphasen eine überdurchschnittliche Performance erzielt wird. In …

Weiterlesen »

Jan 03

Modifizierte Relative-Stärke-Strategie

Die modifizierte Relative-Stärke-Strategie basiert auf der Relative-Stärke-Strategie nach Levy. Im Jahr 2015 war die Relative-Stärke-Strategie nach Levy die mit Abstand erfolgreichste Strategie in unseren Depots.Dagegen konnte die Strategie im Jahr zuvor nicht überzeugen, da mit einzelnen Werten hohe Verluste zu verzeichnen waren. Um die Ursache zu untersuchen, lassen Sie uns nochmals einen Blick auf die …

Weiterlesen »

Feb 23

Relative-Stärke-Strategie

vector_Graphic_1

Die Relative-Stärke-Strategie wird auch als Momentum-Strategie bezeichnet. Der englische Begriff “momentum” bedeutet im Deutschen Impuls (Schwungkraft). Der Impuls ist definiert als das Produkt aus Masse und Geschwindigkeit. Analog bezeichnet das Momentum in der Charttechnik die Messung der Stärke einer Kursbewegung. Bereits 1967 stellte Robert Levy in einer Studie fest, dass Aktien, die sich über einen …

Weiterlesen »